Was ist eine Phở?

Der Weg vom Norden in den Süden und in die ganze Welt

Die Wurzeln der Phở gehen zurück in die Jahre um 1880, als die Franzosen das Land besiedelten.

Der Geburtsort der Suppe liegt in der Provinz Nam Dinh im Norden Vietnams.

Es wird erzählt, dass das Wort "phở" eine vietnamesische Adaption der französischen Suppe "pot au feu" ist, die die Franzosen nach Vietnam brachten. Die Nordvietnamesen nahmen die Rindfleisch-Teile und -Knochen für ihre Suppe, die ihre französischen Eroberer nicht verwendeten. Die Geburtsstunde der nördlichen Phở "phở bắc"

1954 wurde das Land in Nord- und Südvietnam geteilt. Um vor den Kommunismus zu fliehen, wanderten viele Menschen von Norden in den Süden und brachten ihre Phở-Kultur mit sich.

Als das Gericht nach Süden zog, wurde es von Köchen mit zusätzlichen Zutaten zubereitet, bis es sich zu einem eigenen südlichen Stil entwickelte: "phở nam"

Nach dem Fall von Saigon flohen Massen vietnamesischer Leute aus dem Land und nahmen die "phở nam" in alle Ecken der Welt.

Die Unterschiede zwischen der Phở aus dem Norden und Süden

  • Im Norden liegt der Schwerpunkt auf einer klaren und einfachen Brühe. Das südliche Gegenstück schmeckt süßer und tiefer.
  • Nördliche Leute bevorzugen es, die Suppe mit Hühnerfleisch oder ein wenig dünngeschnittenem Rindfleisch zu essen. Im Süden dominiert Fleisch die Suppe: viele Teile des Rindes werden verwendet, wie z. B. Ochsenschwanz, Knochenmark, Sehne, Flanke, Brust und Fleischbällchen.
  • In Norden werden zur Phở viele Zwiebeln hinzugegeben, während im Süden, Sojasprossen und eine Vielzahl von Kräutern, darunter Thai-Basilikum und Koriander zur Phở gereicht werden
  • Im Norden wird zum Würzen oft Reisessig, Fisch- und Chilisauce gereicht. Im Süden wird Phở mit Limette, Hoisin-, Chilisauce und frisch geschnittene Chilischoten serviert.

 

Die Hauptbestandteile einer Phở

  • Brühe. Die Grundlage oder besser das Herz und die Seele der Phở. Für die berühmteste Variante phở bò werden Teile des Rinds, wie z.B. Rindsknochen oder Ochsenschwanz über 4 bis 12 Stunden gekocht.
  • Fleisch

Reis ist die treue Ehefrau, auf die du dich verlassen kannst.
Pho ist die kokette Geliebte, für die du dich davonstiehlst, um sie zu besuchen. - vietnamesisches Sprichwort

Heike und Stefan Leistner

The soup itself tells you so much about Vietnamese culture.

Andrea Nguyen
to top button